HomeNews / PresseProdukteÜber unsKontaktImpressumTicket
Ticketsystem
Störmeldungen und Anforderungen, strukturiert, übersichtlich und transparent.

Mithilfe des Tickets können sie jegliche Störungen oder Anforderungen eingeben um diese binnen Sekunden an die zuständige Stelle (Facility Management, Hausverwaltung…) zur Bearbeitung weiterzuleiten.

Eingabe erfolgt über eine selbsterklärende Eingabemaske und wird mit jeweiligem FM-Objekt (Liegenschaft, Objekt, Geschoss, Raum, Anlage, Baugruppe…) verknüpft.

Status der Bearbeitung ist jederzeit einsehbar.
CAFM Internetplattform kubXX-X1

Jahrelange Erfahrungen unserer Ingenieure und Softwareentwickler vereinen sich in dieser Applikation und bieten ein modernes, innovatives und praxisnahes Produkt, mit dem Sie alle Abläufe rund um Ihre Immobile verwalten.


• Gebäudeverwaltung → mehr

• Anlagenverwaltung → mehr

• Dokumentenmanagementsystem (DMS) → mehr

• Instandhaltungsverwaltung (Wartungs- und Prüfungsmanagement) → mehr

• Inventarverwaltung
FM Organisations- und Prozessberatung

Wir beraten und begleiten Sie dabei, eine nachhaltige Gebäudeverwaltung auf die Beine zu stellen, um der Betreiberhaftung und Betreiberverantwortung gerecht zu werden.

QM/FM-Audits für Eigentümer und Betreiber

Wir überprüfen für Sie, ob die aus einem Betreibervertrag vereinbarten Leistungen durchgeführt werden und ob alle Pflichten erfüllt sind.

Pflichtenhefterstellung (Dokumentation)

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erarbeiten wir nutzerspezifische Dokumentationsrichtlinien und erstellen ein Pflichtenheft für eine lückenlose Dokumentation aller FM-Prozesse in ihrem Unternehmen.

Bauzustandsbewertung (BZB)

Wir erfassen für Sie den Instandhaltungs- und Instandsetzungsrückstau sowie Schäden und Mängel an Ihrem Gebäude, erstellen auf der Grundlage des festgestellten Bauzustandes Handlungsempfehlungen, priorisieren diese nach dem Grad der Nutzungsbeeinträchtigung und Sicherheitsrelevanz und erstellen eine entsprechende Kostenschätzung und Budgetplanung für einen festgelegten Nutzungszeitraum. Die nach Bauteil- und Kostengruppen kategorisierten Handlungsempfehlungen sind Grundlage für weiterführende Maßnahmen (Planungen, Ausschreibung und Ausführung) und dienen der Werterhaltung der Gebäudesubstanz und Erfüllung der Betreiberpflichten.


Optional prüfen wir für Sie die Umsetzung der baurechtlichen Standards, insbesondere der Muster- und Landesbauordnungen, von Brandschutzvorschriften, der Arbeitsstättenverordnung und der Barrierefreiheit sowie die vorliegende baurechtliche Situation hinsichtlich der Aktualität der Nutzungsgenehmigungen, Stellplatzablösen, möglicher Baurechtsreserven. Darüber hinaus geben wir Schadstoffhinweise und unterbreiten Modernisierungsvorschläge.

Technical Due Diligence (TDD)

Für Immobilientransaktionen und im Rahmen des Portfoliomanagements sichten wir für Sie alle relevanten Objektunterlagen, untersuchen den technischen Zustand der Gebäude, ermitteln den Investitionsbedarf zur Beseitigung festgestellter Mängel und Risiken und erstellen einen technischen Due Diligence-Bericht für Einzelobjekte und Portfolios.


Zum Leistungsumfang gehören:

• TDD - Quick Check → mehr

• TDD - Basis Check → mehr

• TDD - Optional → mehr


Wir erstellen Ihre Kauf-/Verkaufsunterlagen, überprüfen den Kaufpreis, liefern auf der Grundlage der TDD Argumente für Kaufpreisgestaltung und unterstützen Sie bei Verhandlungsgesprächen mit potentiellen Käufern oder Verkäufern.


Wir richten Ihnen in unserem kubXX-Webportal einen virtuellen Datenraum ein, in dem sie potentiellen Käufern die gewünschten Objektunterlagen und das Ergebnis der Due Diligence direkt und unmittelbar zur Einsicht und Prüfung zur Verfügung stellen können. Die Käufer haben die Möglichkeit kaufpreisbestimmende Verhandlungsinhalte und Kaufpreisangebote für den Verkäufer hochzuladen.

FM Check

Wir überprüfen Ihre Gebäudedokumentation/ Objektunterlagen auf Vollständigkeit und Nutzbarkeit, begehen Ihr Gebäude und überprüfen die Umsetzung der Betreiberverantwortung insbesondere die sicherheitstechnische Organisation der wiederkehrenden Prüfungen von Bauteilen und technischen Anlagen.


Das Ergebnis wird Ihnen in einer Sicherheits-Checkliste mit den Feststellungen der Defizite, Festlegung von Maßnahmen, gesetzlichen Grundlagen und Verantwortlichkeiten übergeben. Darüber hinaus unterbreiten wir Ihnen Vorschläge zur betreibersicheren, gesetzeskonformen Organisation und Dokumentation der wiederkehrenden Prüfungen. (Beispiel)

TGA - Anlagenerfassung und -kataster

Wir erfassen die technischen Anlagen Ihrer Immobilie nach vordefinierten technischen Anlagentypen und Anlagenattributen, übergeben diese an das kubXX CAFM –Portal, organisieren mittels automatisierter Betreiberausschreibung die wiederkehrenden Wartungen und Prüfungen und steuern die Verantwortlichkeiten und das Controlling. Die Erfassung der TGA ermöglicht ihnen einen kosteneffizienten und rechtssicheren Betrieb.

Brandschutznachweiserstellung und -überprüfung

Wir erstellen für Ihre Neu-, Umbauvorhaben / Nutzungsänderungen den notwendigen Brandschutznachweis einschließlich aller für den rechtssicheren Gebäudebetrieb erforderlichen Brandschutzunterlagen und Pläne. (Brandschutznachweis / Brandschutzkonzept, Brandschutzpläne, Brandschutzordnungen etc.)


Bei Bestandsobjekten gleichen wir die vorhandenen baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzmaßnahmen, unter Berücksichtigung der derzeitigen Nutzung, auf Übereinstimmung mit den gültigen gesetzlichen Vorgaben zum Brandschutz ab.


Wir sichten Ihre Bestandsdokumentationen, prüfen diese auf Vollständigkeit und Aktualität.


Bei einer Objektbegehung werden die sich aus den gesetzlichen Vorschriften, Normen und Richtlinien ergebenden Brandschutzanforderungen mit der Situation vor Ort abgeglichen und aus den festgestellten Defiziten Handlungsempfehlungen für einen rechtsicheren Betrieb abgeleitet.


Diese bilden ggf. die Grundlage für die Anpassung des baulichen und anlagentechnischen Brandschutzes und die Überarbeitung, Aktualisierung und Neuerstellung der erforderlichen Brandschutzdokumente und Brandschutzpläne.

Datenraum

Der Datenraum ist eine internetbasierte Plattform zur Dokumentenbereitstellung für das und den .


Durch alle Projektbeteiligten können Dokumente ohne Zeitverzug bereitgestellt und genutzt werden. Die Dokumente können nach den vom Datenrauminhaber/Projektverantwortlichen festgelegten Zugriffs- und Nutzungsrechten zur Bearbeitung/Nutzung heruntergeladen und nach Bearbeitung wieder hochgeladen werden. Alle relevanten Dokumente können modulübergreifend in das Dokumentenmanagement und/oder die Gebäude- und Anlagenverwaltung eines Gebäudes übernommen werden.




Im Datenraum können alle für die Abwicklung eines Bauvorhabens relevanten Dokumente (Entwurfs-, Eingabe-, Ausführungs- und Detailpläne, Leistungsverzeichnisse/ Ausschreibungsunterlagen, Berichte/Protokolle, Gutachten/Konzepte/Nachweise etc.) zur Nutzung, Abstimmung und Übergabe bereitgestellt werden.

Es steht eine nach Bau- Leistungsbereichen gegliederte Ordnerstruktur zur Verfügung.

Die Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen werden je nach Art der Ausschreibung frei zugänglich oder über einen gesicherten Zugang für einen begrenzten Nutzerkreis bereitgestellt.

Die Angebote werden vom Bieter in einem mit besonderen Zugriffsrechten und Zeitbegrenzungen für Abgabefristen ausgestatteten Bereich hochgeladen.




Im Datenraum können alle für die Abwicklung von Immobilientransfers relevanten Kauf- und Verkaufsunterlagen (Exposé, Objektunterlagen, Wertermittlungen, TDD, Gutachten, Energieausweise, Angebote, Vertragsunterlagen etc.) zur Nutzung, Abstimmung und Übergabe bereitgestellt werden.

Passwort vergessen?
Passwort ändern

Registrieren